Zukunftsforum "Globalisierung nachhaltig gestalten" am 18.12.2012 in Frankfurt am Main

Am 18. Dezember 2012 lädt das Projekt GlobePro in Frankfurt am Main zum Zukunftsforum "Globalisierung nachhaltig gestalten" ein. Mit Vorträgen von Dr. Klaus Rüffler, PD Dr. Andreas Boes, Xiaoqun Clever, Gerd Höfner, Peter Schumacher und Christiane Benner können sich die Gäste auf spannende Diskussionen und Denkanstöße freuen.

Hierbei thematisiert das Zukunftsforum die Herausforderungen der neuen Phase der Globalisierung und skizziert strategische Konzepte sowie ganzheitliche Lösungsansätze, um die neuen Anforderungen einer global vernetzten Ökonomie erfolgreich zu meistern. Im Fokus der Veranstaltung steht die Diskussion nachhaltiger Globalisierungsstrategien. Das Zukunftsforum zielt auf einen offenen Erfahrungsaustausch ausgewählter Expertinnen und Experten zu diesem Thema und
bietet den Raum für einen offenen Dialog zwischen den Vertretern unterschiedlicher Unternehmen sowie zwischen den beiden Sozialparteien.

Den genauen Zeitplan sowie weitere Details finden Sie auf der Webseite von GlobePro sowie dem angehängten PDF.

Weiterhin sei an dieser Stelle auf die aufschlussreiche Dokumentation des GlobePro-Expertenforums hingewiesen.