Programm Förderschwerpunkttagung - Tag 2

Programm 2. Tag

Tag 2: Dienstag, 31. Mai 2011, 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Tagungsort: Handelshochschule Leipzig, Standort Katharinenstr. 17 (CityCampus, nähe Hauptbahnhof)

Dienstag, 31. Mai 2011

09.00 bis 10.30 Uhr Parallele Foren V und VI zu den Fokusgruppen "Beruflichkeit und Professionalisierung" sowie "Wertschätzung und Produzentenstolz"
Forum V Personale und soziale Dienstleistungen im Wandel
Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Scholl (HU Berlin)
Professionalisierung der Kindertagespflege – mögliche Entwicklungspfade
Stefan Heeg (DJI)
Altenpflege zwischen Verberuflichung und Angehörigenarbeit
Kerstin Blass (ISO)
Personenzentrierte Arbeit als Emotionsarbeit – das Beispiel Wellness
Dr. Gerd Paul (SOFI)
Forum VI Dienstleistung und Emotion
Moderation: Prof. Dr. Andrea Fischbach (DHPol)
Mitarbeiterstolz – Inhalte, Strukturen und Effekte
Prof. Dr. Matthias Gouthier (EBS)
Emotionsarbeit, Anerkennung und Stolz am Beispiel Einzelhandels
Prof. Dr. Andrea Fischbach (DHPol)
Wertschätzungsorientierte Personal- und Organisationsentwicklung
Karin Esch (IAQ Duisburg)
Bedeutung von Emotionen für die Wertschätzung und Anerkennung
Zusammenfassende Diskussion
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 bis 12.30 Uhr Parallele Foren VII und VIII zu den Fokusgruppen "Beruflichkeit und Professionalisierung" sowie "Wertschätzung und Produzentenstolz"
Forum VII Dienstleistung in den Handlungsfeldern technischer Umweltschutz, Energieberatung und Verkehr im Wandel
Moderation: Prof. Dr. Christopher Schlick (RWTH Aachen)
Bildung für professionelle Dienstleistungsarbeit im technischen Umweltschutz
Silke Dorethe Götte (TU Dresden)
Übergänge vom Beruf zur Profession – Strategien der Professionalisierung in der Energieberatung auf mittlerer Qualifikationsebene
Dr. Martin Frenz, Raymond Djaloeis, Simon Heinen (RWTH Aachen)
Professionalisierung mit FiF – Stärkung der mittleren Qualifikationsebene im ÖPNV am Beispiel des jungen Berufsbildes Fachkraft im Fahrbetrieb
Gereon Stock (Prospektiv GmbH), Stefan Hilger (VDV-Akademie e.V.)
Forum VIII Wertschätzung, Wertschöpfung und Innovation
Moderation: Walter Ganz (Fraunhofer IAO)
Dienstleistungsfacharbeit als Leitbild und Gestaltungsaufgabe
Sibylle Hermann, Walter Ganz (Fraunhofer IAO)
Wertschöpfung braucht Wertschätzung – Professionalisierung des Kundenkontakts im technischen Service
Jochen Niederberger (Zwick)
Neues wagen – Exzellente Dienstleistungen sind eine Kunst
Axel Kulik (Altor)
Profil: Dienstleistungskünstler
Claudia Munz (GAB)
Spannungsfeld von Professionalisierung und Innovation
Zusammenfassende Diskussion
12.30 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Berichte aus den Foren an das Plenum
14.30 Uhr Empfehlungen aus dem META-Projekt ServProf für die Fortsetzung der Dienstleistungsforschung
Prof. Dr. Ralf Reichwald (HHL), Dr. Sarina Keiser, Dr. Evelyne Fischer, Werner Duell (AOC Berlin), Stefan Thallmaier (HHL)
15 Uhr Schlussrunde zur Zukunft der Dienstleistungsforschung in Deutschland
Rudolf Leisen (BMBF), Prof. Dr. Christopher Schlick (RWTH Aachen), Walter Ganz (IAO Stuttgart), Vertreter des Projektträgers
Moderation: Prof. Dr. Ralf Reichwald
16 Uhr Abschluss der Tagung